Pop-up-Paletten-Unterrichtspaket, das während der Eröffnung von Mavo Muurhuizen eingeführt wurde

Mavo Muurhuizen feierte die Eröffnung am 3. Oktober '13 großartig.
Während dieses Tages arbeiteten Pop-up-Paletten mit Studenten daran, Möbel mit Paletten zu bauen.
In relativ kurzer Zeit führt das PuP-Team die Jugendlichen durch den gesamten Prozess vom Design bis zur Realisierung der Möbel auf Paletten. Die Kinder dürfen mit maßstabsgetreuen Modellen entwerfen und erhalten so Einblick in die Proportionen. Nach der Entwurfsphase ist es Zeit, die Ideen in der großen Gruppe zu teilen und die Machbarkeit zu prüfen. Können wir diesen Entwurf tatsächlich erstellen oder sind die Proportionen nicht richtig, ist er sicher usw.
Es findet eine Plenarabstimmung statt und dann werden einige Entwürfe realisiert.
Die Arbeit ist schnell und erfordert von den Schülern einen guten Fokus. Ihnen wird Verantwortung übertragen und für die meisten ist es ihre erste Einführung in die Handbohrmaschine.
Was uns auffällt, ist, dass wir überall glückliche Gesichter sehen. Der Spaß am Erstellen spritzt!
Die didaktischen Fähigkeiten werden auf aktive Weise vermittelt und wir bemerken, dass die praktische Mentalität anspricht.

Diese Ausgabe haben wir am Standort am Zangvogelweg gearbeitet. Für den Herbst / Winter wurde eine Reihe von Kursen gebucht, um in unseren Schuppen zu kommen. Gruppen von ca. 30 Studenten haben dann die Erfahrung, in einem kreativen Unternehmen zu lernen und zu arbeiten. Wir freuen uns auf.
Je mehr Menschen außerhalb der Palette denken, desto glücklicher sind wir.

Den Schülern wird beigebracht, wie man ein Möbelstück aus Paletten realisiert.

Den Schülern wird beigebracht, wie man ein Möbelstück aus Paletten realisiert.

Andere interessante Beiträge: