HKU-Studierende gewinnen Preis; Stapel Paletten.

 

Studenten der HKU in Amersfoort haben dies gut verstanden. Einen Pitch zu behalten, der einen Preis wert ist, ist eine Sache, mit dem Preis zu beginnen, ist etwas anderes. Der Preis; ein Stapel Paletten, zwei Kisten mit Schrauben und Spezialbits und eine gute Anzahl von Lamellen und ein leerer Raum. Das erfordert einen Plan.
Gestern wurden die Fotos weitergeleitet und wir können sehen, dass sie das gut können.

Ein wunderschönes Design, das in einem leeren Raum der alten Prodent-Fabrik konzipiert und gebaut wurde. Das freut uns bei PuP. Wir schließen aus der E-Mail von Jurre van Dorp (Lehrer / Unternehmer), dass sie auch sie selbst sind.

Wenn der Kreis wieder rund ist ... Paletten sind einfach super einfacher und attraktiver Baustoff für viele Anwendungen. Garantierte Splitter und glückliche Gesichter!

Andere interessante Beiträge: